Aktuelles

12. November 2012

Piercings gehören in HNO-Hände

November 2012 - Piercings bedeuten heutzutage nicht mehr nur Rebellion und Anders-Sein, sondern stellen Schmuckstücke dar. Jeder 15. Mensch in Deutschland besitzt laut Umfrage ein Piercing an Nase, Zunge, Kinn, Ohrmuschel, Augenbrauen, Lippen oder Wangen. Besonders Frauen zwischen 14 und 24 schmü...
12. November 2012

Kennen Sie schon unseren Youtube-Auftritt?

November 2012 - Immer öfter recherchieren Menschen im Internet nach ihren Symptomen und möglichen Erkrankungen bevor sie einen Arzt aufsuchen. Nun können Betroffene Informationen vom HNO-Facharzt schnell und zuverlässig in Videoform auf dem Youtube-Kanal des HNOnet NRWs finden.
12. August 2012

Tumorvorsorge für Raucher

August 2012 - Rauchen schadet der Gesundheit und erhöht das Risiko schwerer Erkrankungen wie Herzinfarkt oder Krebs. Neben Tumoren an Lunge und Blase kommen auch bösartige Veränderungen in den Atemwegen häufiger vor als bei Nichtrauchern. Wer partout nicht von dem Laster loskommt, dem legen HNO-Ä...
12. November 2012

Tipp: Bei Erkältungen viel trinken

November 2012 - Entgegen landläufiger Meinungen erkälten sich Menschen nicht aufgrund von Kälte, sondern durch Viren und Bakterien. Kalte Finger, Zehen, Nase und Ohren begünstigen Schnupfen und Co., da sie das Immunsystem schwächen und Erreger leichter in den Körper eindringen.
12. August 2012

Tinnitus: Stress nicht immer Auslöser

August 2012 - Wenn es permanent in den Ohren klingelt oder ständiges Fiepen über lange Zeit keinen ruhigen Moment zulässt, leiden Betroffene häufig unter Tinnitus. Rein symptomorientierte Behandlungen versprechen aber selten Aussicht auf Erfolg. Deshalb gilt es, Ursachen zu ergründen und diesen d...
12. Oktober 2012

Erkältungszeit: Echinacea & Co. nicht exzessiv einnehmen

Oktober 2012 - Schnupfen, Husten, Heiserkeit – die Erkältungszeit steht vor der Tür. Wenn sie sich anbahnt, greifen viele gern zu sogenannten Immunstimulanzien wie Echinacea und Kapuzinerkressenkraut sowie zu Vitaminen und Spurenelementen. Gegen eine schwächelnde Abwehr können sie zwar grundsätzl...

© 2024 by HNOnet