Kennen Sie schon unseren Youtube-Auftritt?

November 2012 - Immer öfter recherchieren Menschen im Internet nach ihren Symptomen und möglichen Erkrankungen bevor sie einen Arzt aufsuchen. Nun können Betroffene Informationen vom HNO-Facharzt schnell und zuverlässig in Videoform auf dem Youtube-Kanal des HNOnet NRWs finden.

In Informationsvideos werden Krankheitsbilder, Ursachen, Diagnosen und Behandlungsmöglichkeiten erläutert. Schnarchenden oder allergiegeplagten Menschen helfen die bereits zur Verfügung stehenden Youtube-Videos. Zum Thema Schwindel lernen Betroffene neben Informationen zusätzlich etwas über das vom HNOnet NRW erarbeitete Diagnose- und Therapie-Programm. Ein Interview mit Dr. Uso Walter über die DVD „Tinnitus – na und?“ legt Tinnitus-Patienten das ganzheitliche Therapiekonzept des HNOnet NRW nahe.

Links:
www.youtube.com/user/HNOnetNRW

Mehr Nachrichten:

04. April 2024

Zweitmeinung als Selbstzahlerleistung anbieten

18. März 2024

Pollenallergie: Allergietests bei Kindern

28. Februar 2024

Mehr Gehalt für MFA in HNO-Praxen

26. Februar 2024

Digitalisierung in HNO-Praxen – Chancen und Herausforderungen

02. Februar 2024

Innovative Gentherapie gegen angeborene Taubheit

02. Februar 2024

Künstliche Intelligenz in der Praxis?

31. Januar 2024

Paukenerguss bei Erwachsenen: Ursache, Diagnose, Behandlung

23. Januar 2024

Ein Jahr Hausarztvermittlungsfall – ein Erfahrungsbericht aus der HNO-Praxis

15. Januar 2024

Ende der Kortisontherapie bei Hörsturz?

19. Dezember 2023

DiGA-Preisgestaltung: Verordnung ohne Regressgefahr

© 2024 by HNOnet